drucken

Golling - Carl von Stahl-Haus - Königssee

Startpunkt: Golling - Bahnhof oder Bluntautal

  • Anreise: Mit dem Auto: Von der Autobahn aus Richtung Salzburg oder Bischofshofen kommend, Abfahrt Golling nehmen. Vorerst Richtung Golling-Zentrum. Kurz vor der Auffahrt Zentrum links halten - Richtung Bahnhof. Ca. 500m vor dem Bahnhof links über den Bahnübergang Richtung Bluntautal fahren. Vor dem Bluntautal kostenlose Parkmöglichkeit.

  • Mit dem Zug: Vom Bahnhof ca. 200m Richtung Norden. Dann rechts über den Bahnübergang Richtung Bluntautal fahren.

Vom Bahnhof Golling geht es ca. 5km durch das Bluntautal Richtung Bärenwirt. Ab dem Bärenwirt 7km schattiger Güterweg mit losem Sand und Schotter bis zur Unterjochalm. Die ersten Zwei Drittel der Strecke bis zur Unterjochalm verlangen echt Schmalz.

Dafür wird man aber wieder einmal mit einem atemberaubenden Alm-Panorama belohnt. Von der Unterjochalm bis zur Oberjochalm mäßig steil und gut befahrbahrer Almweg.

Ab der Oberjochalm noch ca. 500m fahrbar, dann beginnt eine ungefähr 30minütige, ca. 2,5km lange Schiebe- und Tragepassage zum Carl von Stahl-Haus. Da müsst ihr durch.

Am Carl von Stahl-Haus angekommen, steht ihr dann auch schon auf bajuvarischem Boden und der Rundumblick ist echt gigantisch. Habe schon viel gesehen, bin aber wieder einmal überwältigt.

Vom Carl von Stahl-Haus vorerst Richtung Schneibsteinhaus. Vom Schneibsteinhaus geht es dann ca. 7km den gut beschilderten und sehr gut zu befahrenden Güterweg hinunter Richtung Königssee und Berchtesgaden.

Bis zum Königssee knackiges Gefälle und ihr werdet eure Bremsen zum Glühen bringen.

Tipp: Sucht euch für diese Tour einen Wochentag aus, da es an Wochenenden auf der bayrischen Seite wahrscheinlich von Wanderern nur so wimmelt.

Vom Königssee habt ihr dann nur mehr Asphalt zurück bis nach Golling. Vom Königssee fahrt ihr dann 5km nach Berchtesgaden. In Berchtesgaden beim ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt Richtung Salzburg.
Der Strasse 13,5km folgen, den Ort Marktschellenberg durchqueren und 2km nach Marktschellenberg rechts Richtung Niederalm bzw. Hallein abbiegen.

Ab jetzt 20km der Landstrasse Richtung Golling folgen. Die Stadt Hallein, die Orte Vigaun,Kuchl und Golling passieren, bis ihr wieder euren Ausgangspunkt erreicht.

Info: Es soll auch möglich sein, über den Dürrnberg nach Kuchl abzufahren. Was einem aber dann ca. 1000hm mehr beschert. Werde mich noch informieren.

bergsportzone