drucken

Althaus - Wallreiter

Startpunkt-Bischofshofen (oder St. Veit) -- 1471hm - 62.23km
Von Bischofshofen aus ca. 14 km am Tauern-Radweg Richtung Schwarzach. In Schwarzach in der Ortsmitte abbiegen nach rechts hinauf Richtung St. Veit.

Den Ort St. Veit durchqueren und vorerst Richtung Kinderalm. Nach ca. 2km die linke Straßengabelung Richtung Althaussattel nehmen. Dann in die Senke und wieder hinauf zum Köck-Bauern, hier den Schranken passieren (Durchfahrt mit dem Bike erlaubt), bis man den höchsten Punkt der Tour erreicht.
Dann ca. 250m hinunter. A C H T U N G ! Ab der Straßengabelung musst du dein Bike jetzt schieben, da ab hier bis zur Zapferl-Alm generelles Fahrrad-Fahrverbot besteht. Ab dieser Straßengabelung immer links halten, bis man die Zapferl-Alm erreicht.

Unbedingt einkehren - hier kann man hervorragend speisen!

Von der Zapferl-Alm geht dann weiter Richtung Birgkar, auf die Bundesstraße Richtung Dienten.
Jetzt die Bundesstraße bis nach Dienten. Dienten durchqueren und weiter bis zum Sägewerk Feroli.

Achtung: ca 1km nach dem Sägewek die Bundesstraße nach links queren und hinauf Richtung Wallreiter. (Wenn ihr diese Ab- bzw. Auffahrt versäumt, steht ihr in Lend, und müsst die Bundesstraße ca. 10 km zurück nach Schwarzach).
Jetzt gehts coupiert mit leichten Anstiegen in die Umgebung von Goldegg-Weng, hinunter zum Böndlsee, der zum Baden einlädt. Vom Böndlsee dann die asphaltierte Straße bis Goldegg-Weng und weiter durch den Putzengraben Richtung Schwarzach.

Achtung: Wollt ihr wieder nach St. Veit, müsst ihr im Putzengraben (könnt ihr in Movescont sehen) beim Gastof Lederer links abbiegen und noch einmal einen Anstieg (ca. 500m) in Kauf nehmen.

Wenn ihr wieder nach Bischofshofen wollt, einfach weiter den Putzengraben nach Schwarzach und amTauern-Radweg wieder zurück.

bergsportzone